© Pixabay

10 Tipps für schöne Sommerfüße!

Mit dem Frühlings- und Sommerbeginn werden die Tage wärmer, die Röcke kürzer und die Schuhe offener. Nach der langen Winterpause in Socken und dicken Schuhen, haben sich vor allem unsere Füße eine ordentliche Pflege verdient. Spätestens wenn die Flip Flops und Sandalen ausgeführt werden, sollten dabei auch die Füße wieder glänzen.

Und unsere Füße vernachlässigen wir sehr, sehr oft. Mal ganz ehrlich, wer von euch macht regelmäßig ein Fußbad? Wer von euch gönnt sich regelmäßig eine Fußmassage? Wer von euch läuft öfter barfuß um seine Füße zu trainieren?

Unsere Füße tragen uns von Geburt an durch’s Leben und arbeiten jeden Tag für uns. Wir laufen durchschnittlich 6.000-8.000 Schritte pro Tag und im Laufe des Lebens umrunden wir die Erde ca. drei Mal. Das sind ungefähr 130.000 Kilometer oder 200 Millionen Schritte. Und gerade unsere Füße sind das Körperteil auf das wir oft am wenigsten achten.

Die Pflege, Massagen und Fußtraining sind auch wichtig, um Fehlstellungen zu vermeiden. 60% leiden an einer Fehlstellung und das oft nur, weil wir uns zu wenig kümmern. Diese Fehlstellungen können dann auch zu Rücken- und Gelenksbeschwerden führen.
Wir zeigen euch die besten Tipps, wie ihr eure Füße wieder zum Strahlen bringen.

10 Tipps für schöne Sommerfüße – jetzt auf „weiter“ klicken!