ANTENNE VORARLBERG bringt Gratis-Eis fürs ganze Ländle!

ANTENNE VORARLBERG bringt Gratis-Eis fürs ganze Ländle!

Ein Rekordsommer liegt hinter uns: Temperaturen jenseits der 30°-Marke machten jeden Tag im Ländle für die Vorarlberger zu einer echten hitzetechnischen Herausforderung. Doch ANTENNE VORARLBERG schaffte den ganzen August über Abhilfe: Von Hohenweiler bis Gaschurn. Von Mittelberg bis Feldkirch. ANTENNE VORARLBERG war überall im Ländle unterwegs und brachte seinen Hörern und Hörerinnen leckeres Gratis-Eis vom Roten Haus in Dornbirn.

Die Eis-Parole: „Hallo ANTENNE VORARLBERG! Wir sind heiß auf Eis!“

Wenn das Telefon irgendwo im Ländle klingelte hieß es, sofort richtig abnehmen. Denn wer sich mit der Eisparole: „Hallo ANTENNE VORARLBERG! Wir sind heiß auf Eis!“ meldete, sicherte sich die süße Abkühlung. Egal, wo die Hörer gerade waren, im Krankenhaus, bei der Arbeit, in der Spielgruppe oder am See beim Baden; wir brachten sofort leckeres Eis vorbei!

Leckeres Eis vom Roten Haus in Dornbirn!

Die Aktion „ANTENNE VORARLBERG – Eisparole“ wurde in Zusammenarbeit mit dem Roten Haus in Dornbirn durchgeführt. Jeden Morgen bereitete die Eismanufaktur leckere Eisköstlichkeiten speziell für die Hörerinnen und Hörer von ANTENNE VORARLBERG zu. Die Eisdiele überraschte die Gewinner dabei mit zahlreichen frisch zubereiteten Köstlichkeiten: Von klassischen Sorten wie Schokolade und Himbeere über besondere Kreationen wie Zimt und Karamell bis hin zu einem außergewöhnlichen Biereis speziell zum Tag des Bieres. So konnten im Rahmen der ANTENNE VORARLBERG – Eisparole innerhalb eines Monats mehr als 2.200 Kugeln leckeren Eises an hunderte glückliche Gewinner verteilt werden.

Bozzo Francesevic, Geschäftsführer des Roten Hauses erklärt: „Uns hat die Eisparole sehr gut gefallen! Die Zusammenarbeit mit ANTENNE VORARLBERG ist absolut unkompliziert und auf jeden Fall weiterzuempfehlen. Wir werden ganz sicher auch im nächsten Jahr gerne wieder eine Eis-Aktion mit ANTENNE VORARLBERG machen.“