Clemens aus Bregenz findet bei Schatzsuche wertvolle Uhr

Clemens aus Bregenz findet bei Schatzsuche wertvolle Uhr

Schwarzach, 29. September 2018 – Clemens Schott ist neuer Besitzer einer exklusiven OMEGA Seamaster im Wert von mehreren 1.000 Euro. Bei der Schatzsuche von ANTENNE VORARLBERG quer durch Feldkirch hat der Bregenzer die Uhr als Erster entdeckt. Und wer einen Schatz findet, darf ihn schließlich behalten.

Circa 300 Schatzsucher folgten vergangenen Samstag den Hinweisen, die ANTENNE VORARLBERG – Moderator Simon Stark live im Radio verkündete. Ziel der interaktiven Schatzsuche war es, den geheimen Platz zu finden, an dem die wertvolle OMEGA Seamaster Uhr von Huber Fine Watches & Jewellery versteckt war. Vom Feldkircher Bahnhof über die L190, Richtung Bärenkreuzung, an der Schattenburg vorbei, bis in das mittelalterliche Stadtzentrum waren die Schatzsucher unterwegs. Als Erster erreichte Clemens Schott dann schließlich nach fast zweieinhalb Stunden des Suchens das Rathaus in Feldkirch, wo die Uhr versteckt war. „Es ist wirklich ein fantastisches Gefühl, was gibt es schöneres als so eine tolle Uhr zu finden?“, freut sich Clemens aus Bregenz. Nun ist er glücklicher Besitzer einer wertvollen OMEGA Seamaster, wie einst schon James Bond in „Ein Quantum Trost“. Klaus Breuss, Head of Tourism Department von Huber Fine Watches & Jewellery, ist begeistert.

„Es war sooo spannend! Wir haben uns alle wieder wie damals, als wir noch Kinder waren, gefühlt. Nur gings früher bei der Schatzsuche um Süßigkeiten und heute, da suchten wir wirklich einen wahrhaftigen Schatz!“, fasst Schatzsucherin Claudia Hartmann, die mit ihrer ganzen Familie dabei war, den nicht ganz alltäglichen Samstag zusammen.