© Shutterstock

Sommer im Ländle – coole Tipps für heiße Tage!

Meine Güte – es ist heiß, heißer, Hochsommer! Für alle die, die am Nachmittag im Freibad herumliegen, sich sonnen oder sich in einen kühlen Wald verziehen und spazieren gehen ist das okay. Aber was ist mit dem Rest? Mit den Leuten die auf Baustellen in der prallen Sonne schuften oder den ganzen Tag in einem Bürosessel sitzen und schwitzen? Aber auch zu Hause kann es ganz schön heiß sein. Egal ob beim Kochen in der Küche oder beim Rasenmähen im Garten – die hohen Temperaturen können einem schnell mal zu Kopfe steigen und stellen selbst die Stärksten Männer vor eine große Herausforderung. Denn in Würde schwitzen muss gelernt sein!

Schweißflecken unter den Achseln in der Größe vom Bodensee und strömende Schweißperlen die einem Wildwasserbach gleichen sind uns allen wohl bekannt. Deshalb haben wir uns für dich hingesetzt, den Schweiß von der Stirn gewischt und einmal gründlich recherchiert wie wir alle mit solchen Temperaturen klar kommen können.
Was ihr am besten essen und trinken sollt um frisch zu bleiben und jede Menge andere Tipps und Tricks wie ihr euch kühl halten könnt, warten hier für dich.

Viel Spaß beim Lesen und abkühlen!

Die coolsten Tipps für heiße Tage – jetzt auf „weiter“ klicken!