Das Pfingstfestival 2014

Das Pfingstfestival 2014

Über Pfingsten sorgen wieder verschiedene Clubs in Zusammenarbeit für ein weiteres Staraufgebot der Extraklasse. Waren es bei den ersten Festivals noch die Nachtschicht Hard und der Sender Club in Lustenau kommen mit dem J’s in Buchs und dem A14 Musikpark in Lauterach nochmal zwei Top-Clubs dazu.

Das Pfingstfestival 2014 am 07. und 08. Juni: 1 Tickets – 4 Clubs – 12 Floors!

Der deutsche Erfolgsrapper Bushido führt das Line Up zusammen mit Shindy an. Außerdem sorgen DJ Antoine u.a. mit „Ma Cherie“, Tacabro mit ihrem Welthit ‚Tacata’ sowie Sak Noel mit ‚Loca People (What The F*ck) für den perfekten Sommereinstieg. Bekannt für seine Clubhits wie ‚One Night in Ibiza‘ oder ‚Dancing In London‘ ist auch der schweizer Superstar Patrick Miller. Das Aufgebot wird komplettiert von DSDS-Teilnehmerin Anita Latifi, den DJs Tanja La Croix, Roby Rob, DJ Crazy und DJ Phildeluxe und vielen mehr!

Das Konzept: Jeder Gast bezahlt 1 x Eintritt für 4 Clubs! Bei einem Eintrag in die Friendslist auf www.pfingstfestival-2014.com beträgt der Preis für ein Ticket unschlagbare 10 € und erlaubt den Eintritt in alle verfügbaren Clubs.

Die Altersbegrenzungen liegen bei 18 Jahren im A14 Musikpark (Sonntag ab 16!!), sowie dem Sender Club. Das J’s gewährt den Eintritt ab 20 Jahren und die Türen der Nachtschicht stehen wie gewohnt für alle ab 16 Jahre offen.

Alle Informationen finden Sie unter www.pfingstfestival-2014.com!