Die 67. Herbstmesse Dornbirn

Die 67. Herbstmesse Dornbirn

Bekannte treffen, Produktneuheiten bestaunen, gute Unterhaltung – ein Besuch auf der Herbstmesse gehört in Vorarlberg längst zum guten Ton. Im prächtig geschmückten Mohren-Wirtschaftszelt locken Messehennele und zünftige Blasmusik, während in den Hallen und im Freigelände die regionale Wirtschaft heuer zum 67. Mal ihre Schaffenskraft eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Die 67. Herbstmesse Dornbirn von 09. bis 13. September 2015!

Rund 550 Aussteller informieren auf Vorarlbergs größtem Marktplatz  über neueste Mode und Wohntrends ebenso wie über umweltbewusstes  Bauen, gesunde Ernährung oder Kulinarisches. Heuer steht unter  anderem die Biene im Mittelpunkt. „Von der Blüte zum Honig“ lautet der  Schwerpunkt rund um die summenden Nützlinge, deren Bedeutung  und Produkte der Vorarlberger Imkerverband vorstellt. Kunstvolle Unikate und liebevoll gestaltete Einzelstücke werden an den  fünf Messetagen im Rahmen der kreativen kunst.hand.werk Straße  präsentiert. In den Hallen 1 und 2 geht es topmodisch zur Sache.  Hier wird gezeigt, wie kleidsam die neue Modesaison wird: Die Sixties  mit Schlaghosen und Blockabsätzen treffen auf Gothic in barocken  Brokatmustern und viel Schwarz.

Öffnungszeiten:
Mittwoch, 09. bis Sonntag, 13. September 2015
Täglich von 10 bis 18 Uhr

Mohren Wirtschaftszelt:
Mittwoch und Donnerstag bis 24 Uhr
Freitag und Samstag bis 2 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: 8 Euro
Jugendliche (15 – 18 Jahre): 6,50 Euro
Senioren: 6,50 Euro
Kinder (6 – 14 Jahre): 3 Euro
Ermäßigungen mit der Hyper-Card, der 360-Card sowie dem Vorarlberger Familienpass. Hinweis: Die Karten verlieren beim Verlassen des Messegeländes ihre Gültigkeit.

Kinderbetreuung:
Kids im Alter von 3 bis 10 Jahren werden im Kinder-Ländle in der Halle 7/8, 1. OG., von 10 bis 17 Uhr optimal betreut. Unterstützt von: Vorarlberger Familienverband und dem Verein „Familienfreundliches Dornbirn“.

Alle Informationen zur 67. Herbstmesse Dornbirn finden Sie hier!

powered by

Logo Messe Dornbirn