Die Konzerthighlights 2016

Die Konzerthighlights 2016

Das Schloss Salem zählt zu den schönsten und bedeutendsten Kulturdenkmälern der Bodenseeregion. Auf dem einmaligen Schlossgelände mit dem prachtvoll historischen Ambiente werden auch in diesem Sommer zahlreiche Veranstaltungen stattfinden, u.a. eine Reihe von Konzerten.

Die Konzerthighlights 2016 im Schloss Salem!

Am Samstag, den 23. Juli 2016 werden Simply Red mit ihren größten Hits zu Gast sein. Beim Open Air-Konzert präsentiert die Band um Sänger Mich Hucknall ihren perfekten Mix aus Soul, Funk und Reggae. Seit nun mehr 30 Jahren faszinieren sie Generationen mit ihrem unwiderstehlichen Soul und der zeitlosen Qualität, die der Band eine Vielzahl von Top 20-Hits in den Achtzigern, Neunzigern und nach 2000 bescherte. Lassen Sie sich mitreißen von Hits wie „Holding Back The Years“, „If You Don’t Know Me By Now“, „Something Got Me Started“ oder „Fairground“ und der Mischung aus Soul und Pop, sowie eleganten wie einfühlsamen Balladen.

Mit Joan Baez kommt am Montag, den 25. Juli 2016 die „Königin des Folks“ mit ihren Klassikern wie „Diamonds & Rust“ und „Here’s To You“ ins Schloss Salem. Bereits seit über 50 Jahren steht sie im Rampenlicht und den Titel „Königin des Folks“ bekam sie von Bob Dylan höchstpersönlich. 1963 interpretierte sie beim „Marsch auf Washington“ von Martin Luther King den Song „We Shall Overcome“ von Pete Seeger und wurde so zu Galionsfigur der Bürgerrechtsbewegung. Bis heute ist sie als Künsterlin tätig, engagiert sich aber auch für Frieden, Gleichheit und Menschenrechte. Ihre Musik berührt durch Einfachheit: Purer, akustischer Klang, Texte mit Tiefgang, eine Gitarre und dazu ihre Stimme.

Die Konzerthighlights:

  • Simply Red – Samstag, 23. Juli 2016
  • Joan Baez – Montag, 25. Juli 2016

Die Tickets und alle Informationen zu den Konzerten bekommen Sie hier!

powered by

Logo Allgäu Concerts NEU