Feldkircher Montfortspektakel

Feldkircher Montfortspektakel

Vom 03. bis 05. Juni lädt Feldkirch zum Montfortspektakel, einem mittelalterlichen Markt mit viel Kunsthandwerk, spannendem Rahmenprogramm und viel Musik. Unterhalb der Schattenburg wird ein authentischer Markt aufgebaut, wo altes Handwerk gezeigt wird, Spielmannsgruppen und Gaukler die Besucher unterhalten werden und eigene Kinderbereiche zum Spielen locken.

Das Feldkircher Montfortspektakel von 03. – 05. Juni 2016!

In der Zeit des Mittelalters, als die Grafen von Montfort die Stadt regierten, waren Märkte in Feldkirch mit ihren Händlern und Handwerkern von großer Bedeutung und hatten zugleich auch immer Volksfestcharakter. Wie die Menschen früher im Mittelalter gelebt haben, welche Händler auf dem Markt ihre Ware angeboten haben und wie die Menschen musiziert und Feste gefeiert haben – all das und vieles mehr gibt es zu entdecken.

Mittelalterliches Kunsthandwerk und Gaumenfreuden

Händler und Handwerker präsentieren ihre Waren auf dem Markt: Gewürze und Kulinarisches von fahrenden Händler, Korbflechter, Schmied, Hutmacher, Pinsel – und Bürstenmacher, Holzkunsthandwerker, Filzer, Töpfer und Leinweber.

Deftig wie im Mittelalter ist auch das kulinarische Angebot der Tavernen und Schenken in der Neustadt: Spanferkel und Würste vom Grill, ofenfrisches Flamm- und Fladenbrot, Eintöpfe und Mehlspeisen dazu Met, Obstwein, Honigbier oder feine Kräutertees.

Programm auf drei Bühnen

Für kurzweilige Unterhaltung sorgen die Darbietungen auf den drei Bühnen, Theateraufführungen, Gaukeleien, Musik und Ritterkämpfe stehen dabei auf dem Programm. Musikalisches Highlight werden am Freitag die Konzerte der Könige der Spielleute Corvus Corax sein.

Kinderprogramm

Für die kleinen Mittelalterfans gibt es das Kinderprogramm auf der Schattenburg mit Hufeisenwerfen, Sackhauen, Bogenschießen und mittelalterlichen Geschichten, am Montfortplatz gibt es Platz zum Verweilen mit Wasserlabyrinth, Karussell, Brettchenweben, Kinderschminken und vielen Sitzmöglichkeiten.

Blick hinter die Kulissen

Bei einem Spaziergang durchs Montfortspektakel erfahren Familien viel Spannendes über das Handwerk und das Leben der Handwerker im Mittelalter. „Vom Schaf zur Wolle“ heißt es bei der Familienführung auf der Schattenburg. Infos und Anmeldung zu den Führungen unter www.feldkirch.travel/montfortspektakel.

Geschichten lauschen

Sabine aus der Montfortstadt ist Geschichtenerzählerin für Kinder und Erwachsene. Meisterhaft versteht sie es, Geschichten lebendig, überraschend und spannend zu erzählen. Für Kinder gibt es Geschichten auf der Schattenburg und Erwachsene können der Geschichtenerzählerin zur Dämmerstunde bei der Hofbühne lauschen.

Wann: 03. bis 05. Juni 2016
Wo: Innenstadt Feldkirch
Uhrzeit: Fr, 12-23 Uhr; Sa, 11-23 Uhr; So 10-18 Uhr

powered by

Logo Stadt Feldkirch