Gefüllte Lachsrolle vom Grill

Gefüllte Lachsrolle vom Grill

Zutaten:
600g Lachsfilet
100g Schinken (luftgetrocknet)
150g Schaffrischkäse
Meersalz
Pfeffer (frisch aus der Mühle)

Zubereitung:
Für die gefüllte Lachsrolle vom Grill lassen Sie sich frisches, praktisch grätenfreies Lachsfilet in ca. 1 cm dicke und 15 cm lange Scheiben schneiden (ähnlich wie Rindsrouladen).

Legen Sie auf jede Lachstranche 1-2 Scheiben luftgetrockneten Schinken und verteilen Sie den Frischkäse darauf. Rollen Sie die Lachsfilets auf und fixieren Sie diese mit einem Zahnstocher oder binden Sie diese mit einem Baumwollfaden zusammen. Würzen Sie die Lachsrollen von außen mit etwas Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer.

Grillen Sie die gefüllten Lachsrollen bei nicht zu großer Hitze ca. 18 Minuten auf Alufolie. Dabei die gefüllte Lachsrolle vom Grill vorsichtig einige Male wenden.

Tipp:
Reichen Sie zum Rezept gefüllte Lachsrolle gegrillte Zucchini und herzhaftes Focaccia dazu.