Gemüßespieß

Gemüßespieß

Zutaten:
2 Stk. Maiskolben
3 Stk. Paprika rot, gelb, grün
1 Stk. Zucchini
3 Stk. Zwiebeln
1 Prise Paprikagewürz
1 Schuss Öl
1 Prise Salz

Zubereitung:
Die Paprikaschoten und Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden, Maiskolben in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Den Zwiebel vierteln und einzelne Stücke vorbereiten.

Danach abwechselnd das Gemüse auf die Spieße stecken und auf den Grill oder auf ein Blech legen. Mit Öl einstreichen, mit Salz und Paprikagewürz würzen und solange grillen, bis das Gemüse schön knackig ist und eine bräunliche Farbe hat.

Tipp:
Mit frischem Baguette anrichten. Und natürlich können Sie je nach Belieben auch andere Zutaten wie z.B. Kartoffeln, Schafskäse, Brokkoli oder Pilze verwenden.