© Shutterstock

Tipps und Hausmittel für weiße Zähne!

Strahlend weiße Zähne sind doch einfach bezaubernd. Viel strahlender wirkt das Lächeln, viel besser die Ausstrahlung und viel schöner das Gesicht, wenn die Zähne glänzend weiß sind.
Blöd ist nur, wenn die eigenen Beißerchen eher eine gelbliche oder graue Farbe aufweisen und ganz und gar nicht dem einem Promi-Lächeln ähneln. Denn das ist es doch, was wir alle wollen!

Die schnellste und einfachste Lösung: Die Zähne bei Zahnarzt bleichen lassen. Aber wer sich für Bleaching entscheidet, muss wissen: Das hat seinen Preis!
Statt tief in die Tasche greifen zu müssen, kann man auf eine sanftere Methode zurück greifen. Unser Vorschlag: auf teures Bleaching verzichten und die Zähne ganz einfach weiß zu essen!
Man würde sich wundern wie viele Lebensmittel zu einem strahlenderen Lächeln verhelfen können. In einem Haushalt ist nämlich so einiges zu finden, was uns helfen kann die eigenen Zähne ganz natürlich aufzuhellen.
Mit diesen Methoden könnt ihr euch ein paar Groschen sparen und trotzdem weiße Zähne haben – und das alles ganz einfach und unkompliziert.

Hier sind sie: Die besten Tipps und Hausmittel für strahlend weiße Zähne für euch zusammengefasst!

Viel Spaß beim Lesen und ausprobieren!

So werden eure Zähne strahlend weiß – jetzt auf „weiter“ klicken!