„Kracher des Jahres“: Das On Air Silvester-Spektakel mit fireevent!

© Shutterstock

„Kracher des Jahres“: Das On Air Silvester-Spektakel mit fireevent!

Kurz vor Jahresende hieß es bei ANTENNE VORARLBERG in Kooperation mit fireevent das Jahr Revue passieren zu lassen. Was waren die Kracher des Jahres 2015? Können Sie sich noch erinnern? 15. März: Gemeindewahlen in Vorarlberg! 20. März: Sonnenfinsternis in Österreich! 17. Juni: Stefan Raab erklärt seinen TV-Rücktritt! 22. Juli: Der heißeste Tag des Jahres bei uns in Vorarlberg! 08. September: Die österreichische Fußballnationalmannschaft qualifiziert sich für die Fußball-EM! Das vergangene Jahr hatte einige Highlights zu bieten, die zum Jahreswechsel  im Programm von ANTENNE VORARLBERG mittels einer originellen Promotion in Zusammenarbeit mit fireevent in Hohenems inszeniert wurden.

Anmelden – Mitquizzen – Traumfeuerwerk gewinnen!

Von 28. bis 31. Dezember wurde mehrmals täglich on air die Zündschnur des Silvesterfeuerwerks gezündet: Jeden Tag um 8, 12 und 16 Uhr trat ein Hörer an und versuchte sich an den Fragen rund ums Jahr 2015. Als Startsignal für die Quizrunde entfachte der Moderator on air die Feuerwerkslunte. Solange diese akustisch unverkennbar abbrannte, hatte der Hörer in der Leitung die Chance, so viele Fragen rund um das Jahr 2015 wie möglich zu beantworten.

Mit jeder richtig beantworteten Frage füllte sich der Punktestand des Hörers und sobald die Zündschnur das Ende erreichte, explodierte das Feuerwerk mit einem großen Knall! Je mehr Fragen der Hörer korrekt beantwortete, desto größer sein Silvester-Traumfeuerwerk! Denn jede richtige Antwort bedeutete 10 Euro mehr für das ganz persönliche Traumfeuerwerk von den Feuerwerks-Spezialisten fireevent in Hohenems.

Fireevent Blog

Manuela und Michael Rehak, Geschäftsführer von fireevent, hier mit Alexander Waldorf von ANTENNE VORARLBERG.


„Kracher des Jahres geben wir nicht mehr her“ – fireevent sind von Promotion begeistert!

Für Manuela und Michael Rehak, Geschäftsführer von fireevent – Die Feuerwerker – ist die Promotion „Kracher des Jahres“ auf ANTENNE VORARLBERG ein fixer Bestandteil in der Jahreswerbeplanung. „Der „Kracher des Jahres“ ist für uns eine wichtige Ergänzung zur regulären Radiowerbung, da er die Aufmerksamkeit in der für uns besonders wichtigen Zeit um Silvester nochmals steigert und uns auf sympathische Weise – außerhalb des klassischen Werbeblocks – im Ländle positioniert. Wir können eine Promotion bei ANTENNE VORARLBERG jedem empfehlen, aber eines ist klar, den „Kracher des Jahres“ geben wir nicht mehr her. Ich finde die Promotion einfach lässig. Immer sympathisch gemacht und die Gewinner haben eine riesen Gaudi. Auch die Abwicklung mit ANTENNE VORARLBERG find ich immer wieder super. Es ist unglaublich praktisch und entspannt, auch weil wir ein super Verhältnis zu unserem Mediaberater Alexander Waldorf haben. Ihr seid unsere Hauptmarketing-Ausgabe im Jahr – einfach aus dem Grund, weil wir wissen, es funktioniert!