© Pixabay

Machen Beziehungen dick?

Es ist ein Phänomen, das man immer wieder beobachtet – bei sich selbst und auch bei anderen. Kaum ist der perfekte Partner gefunden und das wohlig-flauschige Gefühl einer glücklichen Beziehung macht sich in uns breit, schlägt die Waage Alarm! Ohne, dass wir es merken, leuchten auf einmal 10 Kilo mehr auf der Anzeige. Und die Lieblingsjeans kneift an allen Ecken. Herzlichen Glückwunsch, der Beziehungsspeck hat zugeschlagen!

Aber wie kommt es überhaupt, dass so viele Frauen (und auch Männer!) dicker werden, sobald sie in einer festen Beziehung stecken? Mit dem Klick auf „weiter“ erfahren Sie es!