Mais-Räder

Mais-Räder

Zutaten:
3 Maiskolben
Butter
Salz
Holz- oder Metallspieße

Zubereitung:
Für die Mais-Räder die frischen Maiskolben gegebenenfalls von Schale und Härchen befreien. Mit einem scharfen Messer in Scheiben von ca. 2 cm schneiden. Auf Metallspieße stecken und zwischen den einzelnen Scheiben etwas Abstand lassen.

Die Mais-Räder auf dem heißen Grill von allen Seiten braten, bis die Maiskörner eine goldgelbe Farbe angenommen haben. Mit Butter bepinseln und je nach Geschmack etwas salzen.