Memory® einmal anders: Das akustische Kuh-Memory® mit Vorarlberg Milch

Memory® einmal anders: Das akustische Kuh-Memory® mit Vorarlberg Milch

Die Vorarlberger Kühe – sie sind die stillen Hauptakteure in unserer Landwirtschaft und verdienen es, einmal im Jahr im Rampenlicht zu stehen. Gemeinsam mit Vorarlberg Milch stellten wir im Rahmen des ANTENNE VORARLBERG Kuh-Memorys® unsere  Kühe aus dem Ländle vor den Vorhang.

Der Modus des Spiels ist altbekannt: 50 Spielkarten sind im Spiel, darunter verbergen sich unterschiedliche, reale Kühe aus dem Ländle, wer ein gleiches Kuh-Paar aufdeckt, gewinnt. Also „2 Mal die Kuh – und der Gewinner bist du!“. Über den ganzen Tag wurden die Spielrunden gespielt und für jedes aufgedeckte Kuh-Paar gab es für unsere Hörer einen Jahresvorrat an Milchprodukten von Vorarlberg Milch geschenkt – natürlich von den jeweiligen Kühen aus dem Ländle.

Das sind die glücklichen Gewinner eines Jahresvortrages an Milchprodukten von Vorarlberg Milch bei der Gewinnübergabe bei Vorarlberg Milch.

 

Vorarlberger Kühe stehen im Mittelpunkt

Begleitend zum bekannten Suchspiel on air war es besonders wichtig, auch die Kühe hinter den Kärtchen vorzustellen. Über 3 Wochen meldeten sich unsere Reporter täglich von den Bauernhöfen im Ländle und präsentierten sowohl die Kuh aus dem Memory-Spiel, als auch ihren Bauern: Was macht die Kuh für ihren Landwirt zu einer besonderen Kuh? Was frisst sie am liebsten? Was ist ihr Lieblingsplatz? Wie viele Liter Milch gibt sie? Auf unterhaltsame, kurzweilige Weise stellten so wir die wertvolle Arbeit der Bauern und die Milchwirtschaft in den Vordergrund.

Und um noch näher mit den Hörern in Kontakt zu kommen, waren wir mit unserer Social-Media-Box im Ländle unterwegs. Die Besucher erfuhren interessante Facts rundum Vorarlberg Milch, erhielten leckere Produkte von Vorarlberg Milch zum Probieren und machten spaßige Fotos in der Fotobox.

Hier gibt es die Fotos aus der Social Media Box:

 

 

Sympathische Kampagne zur Bekanntheitssteigerung

Helga Stark Vorarlberg Milch

Helga Stark, Vorarlberg Milch

Helga Stark von Vorarlberg Milch erklärt, weshalb die Aktion „Kuh-Memory®“ auf ANTENNE VORARLBERG aus ihrer Sicht ein Erfolg war: „Die Bekanntheit der Ländle Milch mit einer sympathischen Kampagne zu verstärken, war der Grundgedanke.  Die Idee zum Kuh-Memory Spiel kam von ANTENNE VORARLBERG und hatte uns auf Anhieb gefallen. Memory zu spielen, kennt jeder von Kindertagen an, dazu einen Jahresbedarf an Milchprodukten gewinnen, machte die Kampagne unglaublich attraktiv. Durch die Breite der Ausstrahlung über den ganzen Tag, konnten nicht nur die Ländle Milch Produkte präsentiert werden auch die Landwirte und deren Arbeit konnte vorgestellt werden. Wir werden immer wieder gerne das Medium ANTENNE VORARLBERG nutzen, um unsere Produkte zu präsentieren!“