Regionalität pur: Gemeinsam mit SPAR gabs Frühstück fürs ganze Ländle

Regionalität pur: Gemeinsam mit SPAR gabs Frühstück fürs ganze Ländle

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages! Deshalb überraschten wir den ganzen Mai über die Menschen im Ländle mit leckeren Frühstücksradio-Säckle. Vollgepackt mit feinem Frühstück von SPAR und einem Gewinncode für täglich 100 Euro SPAR-Gutscheinen besuchten wir von Lochau bis Partenen die Gemeinden im Ländle. Für SPAR als regionaler Nahversorger und uns, dem regionalen Sender fürs Ländle, knüpften wir so in ganz Vorarlberg wertvolle Kontakte mit den Menschen vor Ort.

 

 

„Regionalität stärken“

Auch für Philipp Frank, Marketingleiter bei SPAR Vorarlberg, war die gemeinsame Aktion sehr wertvoll: „Die Idee – eine sympathische Aktion gemeinsam mit ANTENNE VORARLBERG – haben wir aus meiner Sicht mit der Aktion „Frühstück fürs ganze Ländle“ sehr gut umgesetzt. Als echter regionaler Nahversorger im Ländle sind wir in 58 Vorarlberger Gemeinden in allen Talschaften vertreten. In 28 Gemeinden ist SPAR noch der einzige Laden im Dorf. Mit 17 verschiedenen Standorten wurden die Frühstückssäckle direkt an der Straßenkreuzung im ganzen Ländle verteilt. Ich denke mit dieser Aktion ist es uns gemeinsam gelungen, diese Message des regionalen Nahversorgers an die ANTENNE VORARLBERG-Hörer zu übermitteln.

Ich durfte am ersten Tag mit dabei sein und muss sagen, dass es wirklich viel Spaß gemacht hat, die Frühstückssäckle zu verteilen. Mit dieser Aktion haben wir vielen Menschen eine Freude gemacht und haben somit den Tagesbeginn von 1.700 Vorarlbergerinnen und Vorarlbergern positiv beeinflusst. Allen Gewinnern der 100 Euro Gutscheine von SPAR gratulieren wir herzlich und freuen uns auf Ihren Einkauf.“

SPAR - Frühstück fürs Ländle

Philipp Frank, Marketingleiter SPAR (3.v.l.)