© Pixabay

Die besten Lebensmittel für heiße Sommertage!

Auch wenn die Sonne so richtig brennt, sind regelmäßige Mahlzeiten wichtig. Doch was soll man nur essen? So wirklich Lust auf deftiges Essen hat da meist niemand. Und wenn man z.B. ins Freibad geht, dann kann man auch nicht täglich Pommes essen. Mit Kindern wird es noch schwieriger, denn sie sollten sich ja gesund ernähren und mit vollem Magen nicht schwimmen gehen.

Bei Hitze haben wir auch oft nicht mal Lust etwas zu essen. Aber gerade an heißen Tagen ist es wichtig, dass man dennoch regelmäßig isst und trinkt. Eine Wasserflasche ist im Sommer ein Muss. Diese sollte jeder von uns dabeihaben. Wer nicht gerne Leitungswasser trinkt, kann sein Wasser ja mit einer Zitrone aufpeppen.

Außerdem haben wir im Sommer viele Lebensmittel, die es während anderen Jahreszeiten nicht gibt. Und die schmecken ja so gut. Deswegen dürfen wir gerade bei z.B. Wassermelonen gehörig zugreifen. Und gerade die Obst- und Gemüsesorten, die es im fast ausschließlich im Sommer gibt, schmeicheln unserer Figur. Was gibt es Besseres?

Statt deftigem Braten empfehlen Ernährungsexperten Obst-Snacks. Noch wichtiger ist trinken, schon bevor man Durst hat. Und zwar das Richtige. Wir haben für euch zusammengefasst, zu welchen Lebensmitteln ihr bei starker Hitze greifen solltet!

Jetzt auf „weiter“ klicken!