© Pixabay

So bleiben Weihnachtssterne lange schön!

Der Weihnachtsstern ist unter den Pflanzen das Symbol für die Adventzeit. Gerade jetzt werden Weihnachtssterne gerne verschenkt. Überall in Gärtnereien und Blumengeschäften sorgen Weihnachtssterne für Weihnachtsstimmung und bunte Farbtupfer in der dunklen Jahreszeit. Auch auf vielen Fensterbänken und festlich gedeckten Tischen wird der Weihnachtsstern gerne als Highlight verwendet. Klassischerweise in rot, mittlerweile auch in vielen Pastelltönen bis hin zu weiß und gelb, ein- oder mehrfarbig und gerne festlich dekoriert mit ein wenig Glitter.

Ob selbst gekauft oder als Geschenk erhalten: Zu Hause bringen sie Farbe ins Wohnzimmer, solange ihre Blätter bunt sind. Nach dem Weihnachtsfest oder spätestens, wenn sie ihre bunten Hochblätter verloren haben, haben viele Weihnachtssterne jedoch ausgedient und werden entsorgt. Schade eigentlich, denn mit der richtigen Pfelge bleibt die Pracht des Weihnachtssterns auch noch nach Weihnachten erhalten!

Die besten Pflegetipps für Ihren Weihnachtsstern – jetzt auf „weiter“ klicken!