© Shutterstock

So geht’s: Sommerfit und gut gelaunt im Herbst!

Wo bist du geblieben liebe Sonne? Versteckst du dich nur und kommst du nochmal wieder? Es lässt sich nicht leugnen. Auch wenn wir nochmal Temperaturen im zweistelligen Bereich und Sonnenstrahlen bekommen, ist er da: Der Herbst!

Das Problem ist: Wenn es draußen nieselt und plötzlich wieder früh dunkel wird, fällt es viel schwerer sich aufzuraffen um sich sportlich zu betätigen oder weiter nur Salat und Wassermelone zu futtern. Jetzt kommt der Appetit auf Süßes. Auf Kekse, heiße Schokolade und Gammel-Abende vor dem Fernseher. Diese Lust dürft ihr natürlich auch gern ausleben. Aber bitte nicht ganz so exzessiv, denn Aufraffen lohnt sich. Für Körper und Psyche!

Damit ihr im nächsten Frühjahr nicht wieder panisch eine Diät nach der anderen probiert um schnell wieder strandfit zu werden und damit ihr auch im Herbst die gute Laune behält und keinen Regen-Blues schiebt, haben wir die besten Tipps für euch parat. Für gute Laune und eine knackige Figur, der auch die ersten Spekulatius nix anhaben können!

Jetzt auf „weiter“ klicken!