Teilnahmebedingungen Ländle Cash-Kuh

Teilnahmebedingungen Ländle Cash-Kuh

Teilnahmebedingungen: Die ANTENNE VORARLBERG Ländle Cash-Kuh!

1. ANTENNE VORARLBERG veranstaltet von 18. April 2017 bis 12.Mai 2017 das Gewinnspiel „Die ANTENNE VORARLBERG Ländle Cash-Kuh!“.

2. Am Gewinnspiel teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr. Mitarbeiter der Vorarlberger Regionalradio GmbH, möglicher Sponsoren und deren Tochterfirmen und konzernverbundenen Unternehmen sowie Angehörige der Mitarbeiter dieser Unternehmen sind nicht teilnahmeberechtigt.

3. Das Gewinnspiel „Die ANTENNE VORARLBERG Ländle Cash-Kuh!“ startet am Dienstag, 18. April 2017. Ab diesem Tag findet bis zum Ende des Gewinnspiels werktags (Montag bis Freitag) immer um 07:00, 09:00, 12:00, 15:00 und 17:00 Uhr jeweils eine Spielrunde statt. Zu diesen Zeiten immer zur vollen Stunde (direkt nach den Nachrichten) zieht der Zufallsgenerator aus allen Anmeldungen einen Gewinner.

4. Der Teilnehmer, den der Zufallsgenerator gezogen hat, hat nun die Möglichkeit, die ANTENNE VORARLBERG Ländle Cash-Kuh zu melken. Der Moderator im Studio ruft den gezogenen Gewinner an. Nimmt der Anrufer ab, ist er im Spiel. Der Moderator startet akustisch den Melkvorgang. Nach diesem Melkvorgang wird nach Zufallsprinzip eine bestimmte Liter-Menge an gemolkener Milch gemessen und benannt. Die Liter-Menge entspricht einem Geldbetrag in Euro. Bsp.: 81 Liter Milch gemolkene Milch entsprechen 81 Euro. Nun hat der Kandidat die Möglichkeit zu wählen: a) Das Geld behalten. Damit ist die Spielrunde beendet und der Geldbetrag wird dem Kandidaten als Gewinn überwiesen. b) Der Kandidat entscheidet sich, weiter zu melken. In dem Fall startet der Moderator abermals akustisch einen Melkvorgang. Nach diesem neuerlichen Melkvorgang wird entweder eine höhere, wieder nach dem Zufallsprinzip ermittelte Liter-Euro-Menge angegeben. Auch hier hat der Hörer dann die Wahl zu entscheiden, ob er diesen Geldbetrag nimmt oder weiter melkt. In diesem Fall wiederholt sich das Prozedere. Es ist ab dem 2. Melkvorgang und nach Zufallsprinzip jedoch auch möglich, dass die Kuh keine Milch mehr gibt und somit auch kein höherer Geldbetrag ausgewiesen wird. Sollte dies der Fall sein, ist die Spielrunde beendet und der Hörer bekommt keinen Gewinn ausbezahlt. Die in dieser Spielrunde bis dahin gemolkenen Geldbeträge verfallen und gelangen nicht zur Auszahlung.

5. ANTENNE VORARLBERG ist stets um eine korrekte und technisch einwandfreie Abwicklung seiner Gewinnspiele bemüht. Wird ein Telefongespräch aber dennoch unterbrochen oder auf andere Art und Weise beendet, bevor der Teilnehmer OnAir vom Moderator als Gewinner ausgelobt worden ist, hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf den Gewinn. Es besteht auch kein Anspruch darauf, ein zweites Mal OnAir am Gewinnspiel teilzunehmen.

6. Jeder Teilnehmer des Gewinnspieles stimmt zu, dass seine Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum) von ANTENNE VORARLBERG veröffentlicht werden können und die evtl. Foto-, Audio- und Videoaufnahmen für Werbezwecke verwendet werden können.

7. Aus journalistischen/programmtechnischen/redaktionellen Gründen kann es jederzeit zu Verschiebungen/Änderungen der Spielregeln, im Spielablauf, Absagen bzw. Streichungen von Spielrunden kommen. Diese Änderungen werden auf ANTENNE VORARLBERG verlautbart.

8. Jeder Teilnehmer stimmt zu, dass die von ihm angegebenen Daten verwendet werden, um ihm Informationen über Programm- und Onlineangebote und damit zusammenhängende Informationsdienste der Vorarlberger Regionalradio GmbH (z. Bsp. ANTENNE VORARLBERG-Newsletter), technische Informationen (z. Bsp. Neuerungen/Änderungen bei Sendefrequenzen), sowie über von ANTENNE VORARLBERG veranstaltete oder unterstützte Veranstaltungen, Gewinnspiele und Spendenaktionen und Einladungen per Post, E-Mail, SMS, Fax oder telefonisch zukommen zu lassen.

9. Jeder Teilnehmer stimmt zu, dass seine oben aufgezählten Daten zu den oben angeführten Zwecken an die Unternehmen der Medienhaus Gruppe (VN, NEUE, VOL.AT, Teleport, Week) übermittelt werden.

10. Die Zustimmung zu den beiden vorangehenden Punkten kann jederzeit schriftlich mit Brief an ANTENNE VORARLBERG, Gutenbergstrasse 1, A-6858 Schwarzach oder per E-Mail an service@antennevorarlberg.at widerrufen werden.

11. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gewinnspiels erklären sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Bei Verdacht auf Manipulationen behält sich ANTENNE VORARLBERG das Recht vor, Teilnehmer ohne Angabe von Gründen vom Gewinnspiel auszuschließen.

12. Über dieses Gewinnspiel kann kein Schriftverkehr geführt werden. Alle Rechtsmittel sind ausgeschlossen.