© Shutterstock

Tipps für mehr Zeit mit der Familie!

Man arbeitet von morgens bis abends, ist müde, hat noch einen Haufen Zeug zu erledigen, das sich wieder schneller als geplant angehäuft hat und am Wochenende stauen sich die Geburtstage, Termine und Veranstaltungen sowieso. Da kommt die Quality-Time mit der Familie oft mal zu kurz. Und das obwohl die Familie für die meisten Österreicher einen so wichtigen Platz im Leben einnimmt.

Viele von uns wünschen sich also mehr Zeit mit den Liebsten. Doch wer Arbeit, Freizeit, Hobbies und – das Wichtigste – die Familie unter einen Hut bekommen will, muss ganz schön gut im Planen sein. Aber keine Sorge, man muss nicht Management studiert haben um das hinzubekommen!
Gemeinsame Hobbies haben und Rituale einführen sind nur der Anfang. Auch die Kinder mal mitkochen lassen und weniger Zeit für den Fernseher verschwenden kann helfen. Wie dir die „Spezial-Zeit“ hilft eine bessere Beziehung zu deinen Kindern zu haben und wie du es ganz leicht schaffen kannst am Ende vom Tag mehr Zeit für die Familie übrig zu haben wie du es dir vielleicht schon lange wünschst, zeigen wir dir mit den folgenden Tipps.

Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren!

So bleibt euch mehr Zeit mit der Familie – jetzt auf „weiter“ klicken!