Unser Kinotipp: Everest

Unser Kinotipp: Everest

Filmlänge: 122 Minuten
Genre: Drama, Abenteuer
Darsteller: Jason Clarke, Josh Brolin, Jake Gyllenhaal, John Hawkes
Regie: Baltasar Kormákur

Der isländische Regisseur Baltasar Kormákur erzählt in seinem packenden Abenteuer-Thriller die wahre Geschichte zweier Expeditionen, die am Everest von einem der schlimmsten je verzeichneten Unwetter überrollt werden und um ihr Überleben kämpfen müssen. Der Mount Everest gilt als die ultimative Grenze der Menschheit. Wer den höchsten Berg der Welt, den schon hunderte von Opfern gefordert hat, bezwingen will, braucht Können, Mut und Entschlossenheit – und das Glück, dass das Wetter hält. Doch was, wenn ein jahrelang entwickelter Plan zur Besteigung dieses Berges in Gefahr gerät? Baltasar Kormákur, der zuletzt mit „2 Guns“ demonstrierte, wie virtuos er knackige Action und Extremsituationen inszenieren kann, führt das Publikum mit Everest (3D) in die lebensfeindlichste Umgebung, die es auf Erden gibt. Die dramatische Rettungsaktion am Berg, die teilweise in Nepal, am Fuße des Mount Everest, gedreht wurde, wird in atemberaubenden 3D und Imax inszeniert.

YouTube Preview Image

 

 

Blockbuster, Liebesgeschichten, Komödien oder Actionfilme: ANTENNE VORARLBERG schenkt Ihnen jeden Donnerstag um 11:40 Uhr Tickets für die besten Kinofilme im Cineplexx Hohenems und Cineplexx Lauterach!

powered by

Logo Cineplexx frei