© Pixabay

Sommer im Ländle – coole Tipps für heiße Tage!

24.07.2019 09:00 (Akt. 13.05.2020 12:51)

Der Sommer ist da – Survival Tipps für heiße Tage!

Die Hitze ist zurück und bringt das ganze Ländle zum Schwitzen! Auch wenn wir den Sommer und die warmen Temperaturen grundsätzlich mit positiven Erinnerungen verbinden, reicht es auch den Hardcore-Sommerfans irgendwann. Zu heiß ist zu heiß! Außerdem hat nicht jeder die Möglichkeit sich bei dem heißen Wetter die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen und sich im kühlen Nass eine Abkühlung zu holen.

Diejenigen, die noch auf den Urlaub warten müssen, sitzen den lieben langen Tag im Büro und starren sehnsüchtig aus dem Fenster. Nicht in jedem Büro kühlt die Klimaanlage so wie man möchte und so kann es sich am Arbeitsplatz manchmal wie in der Sauna anfühlen. Ehe man sich versieht ziert dann den Bürostuhl ein schöner, großer Schweißabdruck. Manche arbeiten draußen in der Hitze, zum Beispiel auf der Baustelle oder am Kiosk im Freibad.

Ist der Arbeitstag endlich bestritten geht es nachhause, wo es mit der Hitze meistens nicht besser wird. In der Küche lässt der Kochdampf die Temperaturen in die Höhe schießen und macht das Kochen zum Extremsport. „Vor am Eassa hängt oams Mul, noch am Eassa isch ma fuhl“ – besagt ein allgemein bekanntes Sprichwort. Nach dem großen Hunger setzt dann auch oft schlagartig die Müdigkeit ein. Angekommen im Schlafzimmer drückt die Hitze aber zu sehr, hindert am Einschlafen und führt zu schlaflosen Nächten.

Bei uns im Büro funktioniert die Klimaanlage und so haben wir einen kühlen Kopf bewahrt und für euch die wichtigsten Tipps herausgesucht, um die Hitze zu überstehen!

Viel Spaß beim Lesen und abkühlen!

Die coolsten Tipps für heiße Tage – jetzt auf „weiter“ klicken!