Die Bewegungstreffs im Herbst

© Land Vorarlberg & Vorarlberg bewegt

Die Bewegungstreffs im Herbst

Kälte, Nässe und Dunkelheit werden gerne als Grund für mangelnde Bewegung im Herbst und im Winter genommen – NICHT HIER! Mit den >>Bewegungstreffs im Herbst verhelfen euch das Land Vorarlberg und Vorarlberg bewegt zu regelmäßiger Bewegung, besonders während der kälteren Monate!

Die Bewegungstreffs im Herbst von 07. Oktober bis 28. November 2019 in ganz Vorarlberg!

Ab dem 07. Oktober 2019 laden das Land Vorarlberg und Vorarlberg bewegt alle ein, die fit und gesund durch die kalte Jahreszeit kommen wollen, bei den Bewegungstreffs mitzumachen. Denn wie bei den Bewegungstreffs im Frühling wird euch auch bei den Herbst-Bewegungstreffs ein 8-wöchiges Lauf- und Nordic Walking Training mit TrainerInnen geboten.

STARTET DURCH! Ob Laufen oder Nordic Walking, Einsteiger oder Fortgeschritten – Spaß ist bei der gemeinsamen Bewegung jedenfalls garantiert!

Verschiedene Leistungsgruppen für Laufen und Nordic Walking:

  • Laufen Einsteiger = für EinsteigerInnen oder TeilnehmerInnen, welche die Kriterien der leicht Fortgeschrittenen noch nicht erreichen! Das Tempo liegt bei max. 7:00-8:00 Minuten pro Kilometer.
  • Laufen leicht Fortgeschritten = für TeilnehmerInnen, die in der Lage sind mind. 20 Minuten ohne Gehpause zu laufen. Hier wird ein Tempo von max. 6:30-7:00 Minuten pro Kilometer gelaufen.
  • Laufen Fortgeschritten = für TeilnehmerInnen, die in der Lage sind mind. 40 Minuten ohne Gehpause zu laufen! Das Tempo liegt in dieser Gruppe bei max. 5:30 Minuten pro Kilometer.
  • Nordic Walking Einsteiger = für alle NeueinsteigerInnen!
  • Nordic Walking Fortgeschritten = für alle TeilnehmerInnen die bereits Erfahrung mit Nordic Walking haben.

Die Einheiten finden jeweils Montag- bis Donnerstagabend von 18:20-19:30 Uhr an vielen Standorten in Vorarlberg (draußen) statt. Alle Standorte, alle Infos und die Anmeldung findet ihr auf dem Homepage des Landes Vorarlberg und bei Vorarlberg bewegt.

Wann: Montag, 07. Oktober bis Donnerstag, 28. November 2019
Wo: in ganz Vorarlberg
Uhrzeit: 18.30 – 19.30 Uhr

powered by