Die schönsten Gemeinschaftsgärten im Ländle

11.08.2021 16:27 (Akt. 11.08.2021 16:27)

Eine der schönsten und vor allem ertragreichsten Tätigkeiten ist das Gärtnern. Der eigene Garten ist nicht nur ein Ort zum Arbeiten und Austoben, sondern auch zum Entspannen. Leider haben nicht alle im Ländle einen eigenen Garten vor der Haustür. Trotzdem gibt es für genau diese Leute mehrere Plätze, an denen der Traum von einem Gemüse- oder Kräuterbeet in Erfüllung gehen kann: Die Rede ist von Gemeinschaftsgärten. Das sind Gärten, in denen gemeinsam gepflanzt, gepflegt und geerntet wird. Viele Vorarlberger Gemeinden und Vereine bieten ihren Einwohnern und Mitgliedern die Möglichkeit, Obst, Gemüse und Ähnliches in geteilten Beeten anzubauen. Hierbei werden Expertisen ausgetauscht und einander bei der Gartenarbeit unter die Arme gegriffen. Die Gemeinschaft wird bei vielen dieser Gärten großgeschrieben. Es gibt aber auch Gärten, in denen man ein einzelnes Beet mieten und dieses allein bepflanzen kann.

Damit ihr wisst, wo ihr diese Gemeinschaftsgärten in Vorarlberg findet, haben wir sie hier für euch zusammengefasst.

Jetzt auf „weiter“ klicken!