© Pixabay

Do’s and Don’ts auf dem Balkon!

09.06.2019 11:00 (Akt. 09.10.2020 10:27)

Bei angenehmen Temperaturen kann man sich auf dem heimischen Balkon schon mal fast wie im Urlaub fühlen. Gerade hier im schönsten Bundesland der Welt. Doch sollten wir uns immer wieder die Frage stellen: Was sind die Do´s und was die Dont´s auf meinem Balkon? Mit Freunden grillen, entspannen oder einfach nur Deko aufstellen, es ist längst nicht alles erlaubt, was Spaß macht.

Ist es erlaubt eine Party auf dem eigenen Balkon zu feiern, seinen Körper in der Sonne zu bräunen oder einen Pool aufzustellen? Grundsätzlich ist alles möglich, solange man es nicht übertreibt.

Eine Party-HI-FI-Sound Anlage, ein gigantischer Pool oder ein XXL-Smoker, alles Dinge die eher übertrieben wären. Aber es kommt auch auf Kleinigkeiten an, um dem Nachbarn nicht unabsichtlich auf die Nerven zu gehen. Ihr wollt ja selbst auch nicht, dass eure Nachbarn sowas machen.

Um ein harmonisches Zusammen- bzw. Nebeneinanderwohnen zu garantieren, muss man gewisse Vorschriften einhalten. Diese Regeln haben wir euch zusammengefasst. Wenn sich jeder an unsere folgenden Tipps hält, steht einem gemütlichen und stressfreien Sommer mit oder neben den Nachbarn nichts mehr im Weg.

Wir sagen euch, was auf dem Balkon erlaubt ist und was nicht. Das sind die Do’s and Don’ts auf dem Balkon – jetzt auf „weiter“ klicken!

Viel Spaß beim Lesen!