Fieber senken – so geht’s!

© Pixabay

Viel trinken ist wichtig

Wer Fieber hat, sollte möglichst viel trinken. Durch das Schwitzen hat der Körper nun einen erhöhten Flüssigkeitsbedarf und auch die durch den Schweiß aus dem Körper geschwemmten Mineralstoffe sollten dringend aufgefüllt werden. Trinkt deshalb während der Erkrankung mindestens zwei Liter am Tag. Am besten geeignet sind Mineralwasser und Tee. Experten empfehlen Teemischungen mit Hagebutte, Brombeeren, Pfefferminze und Melisse.