© Pixabay

Herbstferien: Spiel und Spaß für Drinnen und Draußen!

Herrlich – ab morgen klingelt für ein paar Tage kein Wecker mehr und aufstehen obwohl es draußen noch dunkel ist, muss auch nicht sein: Die Herbstferien im Ländle stehen an.

Jeder weiß – Ferien sind super, es sei denn, einem ist langweilig. Und das geht Kindern und Eltern häufig so. Der Tag kann nämlich ganz schön lang sein, wenn die Kinder keine Verpflichtungen haben. Vor allem, weil Kinder meistens trotzdem früh wach sind. Hat man hier kein Programm geplant, können die Kinder schnell quengelig werden und wenn das bereits am Vormittag beginnt, ist der gesamte Tag dahin.

Und am feinsten ist es sicher, wenn ihr euch bereits vor den Herbstferien überlegt, was man so alles anstellen könnte. Wenn ihr euch ein paar Ausflüge oder Ziele bereits überlegt habt, dann könnt ihr die Herbstferien besser genießen.

Und wenn ihr noch keine Pläne geschmiedet habt und eure Kinder auch nicht wissen was sie mit der freien Zeit anfangen sollen, dann haben wir für euch die perfekten Ideen gesammelt. Ob drinnen oder draußen, ob klettern, tanzen oder sich gruseln – mit unserer Sammlung an Spielen und Ideen kommt garantiert keine Langeweile auf!

Die besten Tipps gegen Langeweile in den Herbstferien – jetzt auf „weiter“ klicken!