© Pixabay

Herbstferien: Spiel und Spaß für Drinnen und Draußen!

Juhu, es ist endlich so weit: Die lang ersehnten Herbstferien sind endlich gekommen. Endlich kein nerviger Wecker mehr am frühen Morgen, keine nicht enden wollenden Schulstunden und auch keine Hausaufgaben mehr! Ferien sind doch einfach etwas großartiges! Zumindest, wenn man sie sinnvoll nutzt und etwas zu tun hat.

Doch vielen von euch dürfte auch die folgende Situation bekannt vorkommen: Haben die Kinder erstmal so viel Freizeit zur Verfügung, kommt irgendwann die Langeweile auf. Es gibt nichts Schlimmeres! Die Kinder werden quengelig, wissen nichts mit sich anzufangen und das schlägt auch auf die Nerven der Eltern. Besonders, weil Kinder oft trotzdem früh wach werden, so nimmt das Drama bereits am Vormittag seinen Lauf – schlussendlich ist der ganze Tag dahin.

Am besten ist es also, wenn ihr euch bereits im Vorhinein überlegt, wie ihr eure Kleinen in den Ferien auf Trab halten könnt. Doch was ist, wenn ihr genau das nicht getan habt? Wenn ihr nun schon in den Herbstferien steckt und euch überlegt: „Was kann man überhaupt in Vorarlberg mit den Kindern anstellen?“ Keine Sorge, wir haben einige hilfreiche Ideen für euch gesammelt, damit auch ihr eine schöne und entspannte Ferienzeit mit euren Liebsten erleben könnt!

Wir wünschen euch viel Spaß – jetzt auf „weiter“ klicken!