Karaoke für Anfänger – so wird’s was!

© Pixabay

14.02.2019 17:00 (Akt. 14.02.2019 17:56)

Tipp 2: Richtige Songauswahl

Sucht euch einen Song aus, der euch gefällt, den ihr mögt und den ihr auch halbwegs könnt und kennt. Nicht einen, weil er gerade in der Hitparade läuft (außer er gefällt euch wirklich). Je besser euch ein Song gefällt, desto schöner werdet ihr ihn auch vortragen können.