Karaoke für Anfänger – so wird’s was!

© Pixabay

14.02.2019 17:00 (Akt. 14.02.2019 17:56)

Tipp 3: Nur nicht die Flinte ins Korn werfen

Verzweiflt nicht, wenn euch ein Song nicht gelingt, auch wenn ihr ihn gut kennt. Mit Liedern ist es wie mit Kleidung oder Frisuren: nicht jeder Song passt zu jedem. Mit der Zeit werdet ihr selbst draufkommen, welche Lieder euch liegen und welche eher nicht.