© Pixabay

Trendsport Klettern – Tipps und Tricks für Anfänger

10.10.2019 14:00 (Akt. 13.05.2020 12:47)

Das Klettern erfreut sich unter Sportfreunden immer größer werdender Beliebtheit. Allein in den letzten Jahren hat sich die Zahl der Kletterfreunde verdreifacht. Völlig egal ob in einer Indoor-Halle oder in freier Natur auf den Bergen – ein wahrer Adrenalin-Kick ist den Fans dieser Sportart jedenfalls sicher garantiert!

Gerade in Vorarlberg steht all jene, die gerne klettern, eine besonders vielfältige Auswahl an Orten, an denen sie ihre Leidenschaft ausleben können, zur Verfügung. Neben unzähligen Hochseilgärten, Kletterhallen und Felsen, ist im Ländle auch das alpine Klettern möglich. Somit sind all den Klettermaxen da draußen keine Grenzen gesetzt!

Genug Orte für ein großartiges Kletterabenteuer gibt es also schon mal: Bleibt nur mehr die Frage, mit wem ihr dieses Erlebnis teilen wollt. Gemeinsam macht es nämlich viel mehr Spaß! Also sucht euch einen tollen Trainingspartner: Das dient nicht nur der eigenen Motivation, sondern kann auch bei der Sicherung sehr nützlich sein. Wer sich allerdings auch sonst körperlich betätigt und fit hält, dem ist ein leichter Einstieg in den Sport gewiss.

Weil es beim Klettern allerdings viel mehr auf die Technik als auf die eigene Körperkraft ankommt, haben wir für euch wichtige Tricks gesammelt, wie ihr auch als Anfänger das Beste aus eurer Klettertour herausholen könnt!

Jetzt auf „weiter“ klicken!