Markus Vonderleu aus Silbertal bekommt von uns 1.256 Euro zurück!

Markus Vonderleu aus Silbertal bekommt von uns 1.256 Euro zurück!

26.02.2014 13:44 (Akt. 26.02.2021 13:57)

Vor 48 Jahren, als Markus gerade einmal fünf Tage alt war, kam er als Ziehkind zur Familie Vonderleu. Seine leibliche Mama hat den Kleinen zur Adoption freigegeben. Doch gegen seine leibliche Mutter hegt der Silbertaler keine schlechten Gedanken. „Ich hatte bei meiner „neuen“ Familie immer alles, was ich gebraucht habe. Ich wurde zu jeder Zeit wie ein eigenes Kind behandelt, da gab es keine Unterschiede. Es war fantastisch. Ich bin so wahnsinnig dankbar für die wunderbare Kindheit, die ich mit meiner Familie hatte und für all die Liebe, die ich erfahren konnte“, fasst Markus Vonderleu das Leben mit seiner Familie zusammen.  Jetzt – 48 Jahre später – wurde das, was die Familie im Herzen schon immer wusste – auch offiziell: Markus ist nun auch auf dem Papier ein Teil der Familie Vonderleu. Der Adoptionsvertrag wurde von seiner Mama vor zwei Monaten unterzeichnet.

Und obwohl das Happy End so schon perfekt wäre, gibt es als Zugabe nun auch noch das Geld für die Adoptionskosten in Höhe von 1.256 Euro von uns zurück. Denn Markus hat die Rechnung dafür bei ANTENNE VORARLBERG zahlt eure Rechnung eingereicht und alles richtig gemacht. Als Sandra und Veithi, am Freitag um 7 Uhr die Rechnung von Markus Vonderleu zogen, hat der Silbertaler sofort angerufen. Mit leicht nervöser Stimme meldete sich Markus Vonderleu bei den beiden und freut sich: „Vielen, vielen, lieben Dank! Das ist ein wunderschönes Geburtstagsgeschenk, das ich da von euch bekomme. Morgen ist auch noch mein Geburtstag! Danke, ANTENNE VORARLBERG.“ Und somit erhält Markus die 1.256 Euro für die eingereichte Rechnung ganz einfach vom uns zurück.