Foto © Bilderbox

Sparen leicht gemacht mit diesen Tipps!

Wer kennt’s nicht? Man geht nur kurz Mal in die Stadt und schon ist man um € 50,- ärmer. Ein Kaffee da, ein neues T-Shirt dort oder dann doch noch ein Eis?

Alles kostet heutzutage Geld, und meist ist es gar nicht so einfach dem „Konsumzwang“ zu widerstehen und seine Geldtasche zu schonen. Dabei ist das Sparen aber schon längst nicht mehr out. Immer mehr Menschen versuchen am Ende vom Monat ihr Geld zur Seite zu legen und das auch mit Erfolg.

Und wer jetzt denkt, dass das nur mit großen Beträgen möglich ist, der irrt. Schon als Kinder haben wir unsere Sparschweinchen. Denkt mal zurück, wie viel Geld da mit der Zeit zusammengekommen ist. Und gleich geht es uns als Erwachsener. Den meist denken wir „ach, die 2 Euro hier“ oder „ach, die 5 Euro da“… aber rechnet mal über einen Monat lang zusammen! Da kommt schon eine ordentliche Summer dabei raus. Wie ihr das Geld spart, darauf kommt es nicht an. Die einen haben ein 2. Konto, die anderen legen es einfach daheim in eine Büchse oder ein Gefäß.

Wie auch ihr am Ende vom Monat mit einem Plus auf dem Konto aussteigt, verraten euch diese ultimativen Spartipps!

Die besten 10 Spartipps für euer Börserl – jetzt auf „weiter“ klicken!