© Pixabay

10 schnelle Tipps für mehr Power!

Jetzt ein Mittagsschläfchen! Wer das den ganzen Tag über denkt, dem fehlt definitiv Energie. Manchmal ist zu wenig Schlaf schuld an der Dauermüdigkeit, doch meist sind es kleine Energieräuber im Alltag, die uns so schlappmachen. Wem das täglich so geht, der sollte dringend etwas ändern! Entweder mehr schlafen, wenn Schlafmangel die Ursache ist, oder herausfinden wo die ganze Energie hingeht.

Nichts ist lästiger, als sich durch den Tag zu schleppen. Das kann nicht nur kurzfristige Auswirkungen haben, sondern auch langfristige. Sind wir schlapp und fehlt uns die Energie neigen wir dazu, aggressiver und gereizter gegenüber unseren Mitmenschen zu sein. Das kann natürlich zu Diskussionen oder Streit führen. Die anderen Menschen können ja schließlich nichts dafür. Früher oder später werden wir auf Gegenwind stoßen.

Dazu kann es die Arbeit behindern. Wir sind nicht so aktiv und schaffen eventuell unser Arbeitspensum nicht so gut wie sonst. Auch das führt bei uns zu schlechter Laune. Und schlimmer noch, eventuell fragt der Chef was mit uns los ist.

Haben wir bei der Arbeit nicht so gut gearbeitet wie sonst, sind wir in der Freizeit nicht so gut gelaunt und können uns nicht so gut erholen, wie wir sollten. Ihr seht, ein Teufelskreis. Aber keine Angst. Mit den nächsten 10 Tipps verraten wir euch, wie ihr im Alltag schnell wieder zu mehr Power kommt.

Jetzt auf „weiter“ klicken!