10 schnelle Tipps für mehr Power!

© Pixabay

Findet raus, wer euch die Energie klaut

Es gibt viele gemeine Energieräuber, die uns den Alltag schwer machen. Um herauszufinden, welche das sind, solltet ihr zwei, drei Tage lang beobachten und notieren, was ihr wann, wie lange gemacht und wie ihr euch dabei gefühlt habt. Zieht euch das tägliche Telefonat mit der Freundin runter, die euch immer nur das Herz ausschüttet, ohne selber zuzuhören, solltet ihr das Thema mal mit ihr bereden. Genau wie ständige Streitereien mit dem Partner, den Kindern sowie Stress im Beruf. Lösungen finden sich nicht von einem Tag auf den anderen, aber mit Geduld kriegt ihr die Probleme in den Griff. Wer morgens immer schon gehetzt das Haus verlässt, der sollte einfach ein bisschen mehr Zeit einplanen. Den Wecker etwas früher stellen und den ersten Kaffee des Tages in Ruhe trinken. Macht auch weniger Termine aus, das entlastet und raubt nicht so viel Energie.