Wichtige Tipps für den Autoverkauf!

© Shutterstock

Realistischen Preis bestimmen

Ein realistischer Preis ist das A und O. Verlangt ihr zu wenig, dann verschenkt ihr bares Geld. Ist der Preis zu hoch, so meldet sich Niemand bei euch. Verschafft euch am besten einen Marktüberblick und vergleicht euer Auto mit anderen Fahrzeugangeboten. Ihr solltet euch auf jeden Fall darüber im Klaren werden, wo die Stärken und Schwächen eures Autos liegen – dementsprechend könnt ihr es dann auch bewerben – gerade bei Gebrauchtwagen kommt es hinsichtlich der Preisermittlung auf diesen Zustand maßgeblich an.